Hundespielzeug

    Hund // 3 coole Hundespielzeuge, für die Beschäftigung mit Hund

    Was tut man nicht alles für die Hunde – man versteckt Leckerlies, macht Hundesport, denkt sich Fitnessübungen aus, kauft Knochen und überall in der Wohnung liegen Hundespielzeuge. Im heutigen Beitrag möchte ich Dir 3 coole Spielzeuge für den Hund vorstellen, die man wunderbar mit auf den Spaziergang mitnehmen oder auch zum Toben zu Hause nutzen kann. In den kommenden Monaten gibt es sogar noch einige DIY Aktionen dazu, zu erst möchte ich Dir aber drei unserer neuesten Hundespielzeuge vorstellen, die wir alle von VivaDogs gesponsert bekommen habe.

    Neben der neuen Hundespielzeuge, die ich Dir in diesem Beitrag vorstelle, möchte ich auch noch kurz auf meine Outfits hinweisen. Der Pullover in Dunkelgrün und die Sweatpants in Jeans-Optik stammen nämlich von einem unheimlich, coolen Label aus Hamburg – hinter dem Label WHO steckt die sehr sympathische Jantje, die alle Kleidungsstücke selbst näht und designed. Die Kleidung ist überwiegend sehr locker, sportlich und lässig – die perfekte Kleidung für Hunderunden, die jedoch nicht in den klassischen Hunde-Auslaufklamotten gemacht werden sollen. Insbesondere in der Stadt möchte man nicht immer in „Hundeklamotten“ rumlaufen, muss aber trotzdem bequem gekleidet sein, wenn man mit dem Hund unterwegs ist. Den Pullover und die Sweatpants trage ich definitiv nicht nur zu Hundeaktivitäten, da sie auch für Besuche im Café, in einer Szene-Weinbar und für Wochenmarkt-Besuche hervorragend geeignet sind. Ich bin definitiv verliebt in die beiden Stücke – und passen die Hundespielzeuge nicht auch optisch optimal zu den Klamotten?

    Hundespielzeuge

    Foto von André Krenz Photography; Pullover von WHO*; Ball von KONG (via VivaDogs*)

    Der klassische Ball – Bringspiele, Suchspiele und Tricks

    An für sich ist unser erstes Spielzeug nichts besonderes, denn es ist nur ein Ball. Doch der Ball der Firma KONG kommt im weihnachtlichen Design daher, sodass wir vergnügt im Weihnachtslook spielen können. Inka hat natürlich auch ein weihnachtliches Halsband, sodass gerade mir der Ball absolut gut gefällt. Mit dem Ball kann man verschiedene Spiele spielen – das klassische Werfen und Holen spielen und spannende Suchspiele. Doch wie wäre es, dem Hund vielleicht auch den ein oder anderen Trick beizubringen? Zum Beispiel wäre es eine tolle Idee, Deinem Hund beizubringen, den Ball mit der Nase zu schieben. Kann Dein Hund schon einen Ball fangen? Wenn nicht, gehört diese Übung ebenfalls zu den Dingen, die Du Deinem Hund beibringen kannst. Beide Dinge stehen definitiv auf unserer To-Do Liste – da mein Hundemonster ja auch so lernfreudig ist, wird es sicherlich wieder ein Spaß werden, ihr die Tricks mit dem Ball beizubringen.

    Hundespielzeuge

    Spielzeug von KONG (via VivaDogs*)

    Unser Lieblingsspielzeug – die Giraffe von KONG

    Ob es wirklich Inkas Lieblingsspielzeug ist, weiß ich nicht – meines ist es aber definitiv. Die Giraffe von KONG hat mein Herz im Sturm erobert und Inka mag die Giraffe definitiv ebenfalls. Das Stofftier schaut sehr süß aus und ist in der Mitte wie ein Tau gebunden. Zerrspiele lassen sich daher mit der Giraffe sehr gut umsetzen und auch das Quieken des Spielzeuges animiert mein Monster zum absoluten Rumtoben. Wir spielen unheimlich gerne mit der Giraffe – oft muss Inka vor der Tür warten, während ich das Stofftier in der Wohnung verstecke. Absichtlich mache in manchen Ecken Geräusche, streife die Giraffe über bestimmte Möbelstücke und verstecke sie dann an ganz anderer Stelle. Was bin ich nur für ein gemeines Frauchen!

    Hundespielzeuge

    Foto von André Krenz Photography; Sweatpants von WHO*; Spielzeug von Chomper (via VivaDogs*)

    Neu in Inkas Spielekiste: Chomper Gladiator

    So richtig wussten wir nichts mit dem Chomper anzufangen, wofür wir ihn aber gerne nutzen, ist das Frisbee-Spielen. Na gut, so richtig können wir das noch nicht. Durch die praktische Form kann man den Chomper aber ganz gut werfen und das mit dem Fangen müssen wir definitiv noch üben. Denn selbst die Leckerlies landen nur auf Inkas Kopf, ich habe es schon einige Male probiert. Der Chomper ist ebenso gut zum Zerren und Ziehen und soll wohl auch den sehr intensiven Zerrspielen Stand halten. Die Zerrspiele spielen wir aber deutlich lieber mit der coolen Kong Giraffe, daher ist der Chomper eher ein süßes Spielzeug für unterwegs, dass Inka dann nach dem Werfen wieder zurück bringen soll. Kann Dein Hund Sachen aus der Luft fangen? Dann wäre der Chomper definitiv eine coole Idee und Alternative zur Frisbee.

    *Die Produkte wurden mir kostenfrei als PR-Sample zur Verfügung gestellt. Dennoch gebe ich meine freie und unabhängige Meinung wider. 

    Leave a Comment

    Your email address will not be published.




    Nicole, 24 Jahre, aus Berlin. Ich bin eine leidenschaftliche Läuferin, Weltenbummlerin und experimentier- freudige Küchenfee, absolute Leseratte und liebe es Zeit mit meiner kleinen Hündin zu verbringen.

    Impressum & Datenschutzerklärung // Vielen Dank an Fotomanufaktur Elsner für das Profilbild und an André Krenz Photography für die Bilder im Header.

    * Die mit Sternchen gekennzeichneten Produkte wurden mir im Rahmen einer Kooperation kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dennoch gebe ich immer meine ehrliche und unabhängige Meinung wieder.

    SOCIAL MEDIA

    Blog via E-Mail abonnieren

    Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

    Schließe dich 15 anderen Abonnenten an

    Köstlich & Konsorten