Foto 05.06.17, 17 21 01

    HOMESTORY // Coffee Bar – Mit Genuss und Stil

    WERBUNG | Der Wecker klingelt. Zu früh zum Aufstehen – die Rettung? Kaffee! Als kleiner Kaffejunkie stand eines fest: In meiner neuen Wohnung möchte ich eine kleine Kaffeebar haben. Mit einer schönen Kaffeemaschine, einer Espressomaschine, Milchaufschäumer und passender Dekoration.

    Kaffeebar - Design Letters

    Und mit einigen Ikea Möbeln, Liebe zum Detail und zwei Kaffeemaschinen ist der Traum einer eigenen Kaffeebar nun wahr geworden. Die Basis dafür bildet ein Ikea Expedit / Kallax Regal, in welches ich verschiedene Einsätze eingebaut habe. Oben befinden sich praktische Schubladen, unten nur eine Tür. Auf der Ablagefläche befinden sich meine zwei Kaffeemaschine.

    Die erste Kaffeemaschine ist eine Filtermaschine mit integriertem Mahlwerk. Die Bohnen kaufe ich normalerweise von Tchibo, und habe immer zwei verschiedene Sorten zur Auswahl. Das Praktische an der Maschine ist, dass sie einen integrierten Timer hat und somit pünktlich zum Aufstehen meinen Kaffee brühen kann.

    Kaffeebar - Design Letters

    Die andere Maschine ist eine kleine Tassimo, mit der ich vor allem Espresso und Kakao zubereite. In der Mitte befindet sich eine Auswahl mit Sirups, Zucker in der zuckersüßen Dose von Design Letters (via ediths.de)* und mein Milchaufschäumer.

    An die Wand habe ich ein stylisches Regal von Design Letters* gehangen, dass es ebenfalls bei ediths.de zu kaufen gibt. Das Regal spiegelt den skandinavischen Stil wider und gibt der Kaffeebar einen edlen Touch. Auf dem Regal stehen Melamin-Becher von Design Letters (via ediths.de)*, welche die Buchstaben C O F F E E tragen. Was gäbe es besseres für eine Kaffeebar? Diese habe ich mit kleinen Kakteen, Sukkulenten und einer Mini-Orchidee bestückt, sodass sie die Kaffeebar etwas lebendig machen. Neben den süßen Schildern mit Küchensprüchen hat auch meine Lichterkette endlich wieder einen Platz gefunden. Die Kaffeebar bringt definitiv nicht nur Koffein am frühen Morgen – sondern auch gute Laune und etwas fürs Auge!

    Kaffeebar - Design Letters

    Das brauchst du für deine eigene Kaffeebar:

    • Ikea Kallax
    • Ikea Kallax Einsätze
    • Regal von DesignLetters
    • Melamin-Becher von DesignLetters
    • eine Kaffeemaschine
    • coole Schilder, Kaffeebilder, etc.
    • Lichterkette
    • Kakteen, Sukkulente, etc.

    Ich bin gespannt, was du zu meiner Kaffeebar sagst? Würde sie auch deinem Geschmack entsprechen?

    *Dieser Beitrag enthält Werbung. Die gekennzeichneten Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 

    Kaffeebar - Design Letters

    Foto 05.06.17, 17 27 26

     

     

    Leave a Comment

    Your email address will not be published.




    Nicole, 24 Jahre, aus Berlin. Ich bin eine leidenschaftliche Läuferin, Weltenbummlerin und experimentier- freudige Küchenfee, absolute Leseratte und liebe es Zeit mit meiner kleinen Hündin zu verbringen.

    Impressum & Datenschutzerklärung // Vielen Dank an Fotomanufaktur Elsner für das Profilbild und an André Krenz Photography für die Bilder im Header.

    * Die mit Sternchen gekennzeichneten Produkte wurden mir im Rahmen einer Kooperation kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dennoch gebe ich immer meine ehrliche und unabhängige Meinung wieder.

    WERBUNG

    SOCIAL MEDIA

    Blog via E-Mail abonnieren

    Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

    Schließe dich 14 anderen Abonnenten an

    Köstlich & Konsorten