CoreStix

    FITNESS // FIBO Bloggertreffen bei CoreStix

    WERBUNG | Während der diesjährigen FIBO, der Fitnessmesse in Köln, lud CoreStix zu einem kleinen Bloggertreffen ein. Gemeinsam wurden mir und weiteren BloggerInnen die praktischen CoreStix Geräte gezeigt. Nachdem wir eine kurze Einführung erhielten und ich sofort die liebe Julia und ihren Freund von FitnessFenster wiedertraf, mussten wir auch schon ran die Geräte.

    An 3 verschiedenen Geräten werkelten wir also rum und machten uns mit den stabilen Stix vertraut. Diese gibt es in verschiedene Stärken, sodass auch eine Steigerung der Schwierigkeiten möglich ist. Das CoreStix Gerät besteht aus einem Board und zwei Stix, die in verschiedene Positionen gesteckt werden können. Beim Training wird die Muskulatur gestärkt und Gelenke, Organe und Knochen werden geschützt. Das sanfte Training ist perfekt für Einsteiger oder für die Reha. Doch auch geübte Sportler kommen mit dem CoreStix Training ordentlich ins Schwitzen.
    CoreStix
    Der Fokus liegt dabei auf einem ganzheitlichen Training, das den gesamten Körper beansprucht. Auch wenn gerade Arme, Bauch oder Beine trainiert werden – beim Training mit den Stix muss die Core-Muskulatur aktiviert bleiben und wird somit gestärkt. Stabilität ist ein wichtiger Punkt beim Training und kann mit dem Gerät Schritt für Schritt erreicht werden.

    Dabei fühlt es sich jedoch nicht so an, als ob man bestimmte Bereiche trainiert, denn ohne es groß zu merken, wird die gesamte Körpermuskulatur beansprucht. Das Training mit den CoreStixs kann sehr abwechslungsreich gestaltet werden und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. So erhielten wir ein kurzes Power-Workout mit vorgegebenen Übungen und konnten danach frei und kreativ eigene Übungen an dem Gerät machen. Mein Highlight: Mit dem Balance Board auf dem CoreStix Gerät Squats machen! Obwohl mein Gleichgewicht wirklich nicht das Beste ist, haben die Squats damit unheimlich Spaß gemacht. Für mich war es natürlich extrem schwierig, mich auf dem Balance Board zu halten, doch war die Kombination aus den beiden Geräten und der Übung perfekt.

    Wer im Fitnessstudio ein CoreStix Gerät entdeckt, sollte es definitiv mal ausprobieren und so den gesamten Körper trainieren!

    Kennt ihr CoreStix schon? Wie findet ihr das Gerät und Training damit?

    *Auf der Messe haben wir eine kostenfreie Einführung, die Eintrittskarten und eine kleine Aufmerksamkeit in Form einer GoodieBag erhalten.

    CoreStix

    Leave a Comment

    Your email address will not be published.




    Nicole, 24 Jahre, aus Berlin. Ich bin eine leidenschaftliche Läuferin, Weltenbummlerin und experimentier- freudige Küchenfee, absolute Leseratte und liebe es Zeit mit meiner kleinen Hündin zu verbringen.

    Impressum & Datenschutzerklärung // Vielen Dank an Fotomanufaktur Elsner für das Profilbild und an André Krenz Photography für die Bilder im Header.

    * Die mit Sternchen gekennzeichneten Produkte wurden mir im Rahmen einer Kooperation kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dennoch gebe ich immer meine ehrliche und unabhängige Meinung wieder.

    SOCIAL MEDIA

    Blog via E-Mail abonnieren

    Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

    Schließe dich 15 anderen Abonnenten an

    Köstlich & Konsorten